Er hat in Eibelstadt einen Großeinsatz der Polizei ausgelöst – ein 36-Jähriger ist dafür zu zehn Monaten auf Bewährung und 2.000 Euro Geldbuße verurteilt worden. Mit psychischen Problemen hatte er sich vor einem Jahr mit seiner damaligen Freundin in seiner Wohnung verschanzt. Dabei hielt er eine täuschend echt wirkende Schreckschusspistole. Es wurde ein SEK gerufen, schließlich konnte ihn der Chef der Ochsenfurter Polizei zur Aufgabe bewegen. Heute schämt sich der 36-Jährige für die Tat und die Folgen.
<< Zurück zur Übersicht