Sport, Bus und Bahn – das sind unter anderem die Themen des Würzburger Stadtrats am Donnerstagnachmittag. Dabei geht es zum einen um die geplante Straba-Linie 6. Die Verkehrsprognose wird vorgestellt, die unter anderem zeigt, wo sich Staus bilden könnten, wenn die Straßenbahn fährt. Darüber hinaus werden die Stadträte entscheiden, ob künftig bei Heimspielen der Kickers mehr Plätze auf der Haupttribüne der Flyeralarm-Arena zur Verfügung stehen. Die ÖDP will zudem durchsetzen, dass künftig keine Busse mehr durch die Fußgängerzone der Innenstadt fahren dürfen.

<< Zurück zur Übersicht