Basketball-Superstar Dirk Nowitzki hat seine einzigartige Karriere beendet. Am frühen Morgen unterlagen seine Dallas Mavericks bei den San Antonio Spurs. Der Würzburger zeigte mit 20 Punkten und zehn Rebounds aber nochmal eine starke Leistung. Dafür wurde er auch von den gegnerischen Fans bejubelt. Und auch einige Ex-US-Präsidenten haben Nowitzki ausdrücklich gewürdigt: Bill Clinton dankte ihm und bezeichnete ihn auf Twitter unter anderem als "Weltklasse-Mensch". Auch Barack Obama gratulierte Nowitzki und bezeichnete ihn als einen der "Größten aller Zeiten".
<< Zurück zur Übersicht