In der Nacht auf Samstag hat es auf der A3 bei Kist erneut einen Unfall gegeben. Aufgrund der nassen Fahrbahn kam ein Autofahrer beim Überholen ins Schleudern. Er stieß zunächst gegen das überholte Auto und überschlug sich dann mehrfach. Schließlich blieb er auf dem Grünstreifen neben der Fahrbahn liegen. Wie durch ein Wunder blieb der Mann unverletzt. Die Fahrerin des überholten Autos wurde leicht verletzt.
<< Zurück zur Übersicht