Die Würzburger Polizei hat jetzt gleich zwei Fälle von Unfallfluchten aufklären können. Gestern Mittag kam es sowohl in Lengfeld als auch in der Zellerau zu Verkehrsunfällen, bei denen die Verursacher flüchteten. Da beide Fälle von Zeugen beobachtet wurden, konnten die Verantwortlichen gefunden werden. Die Polizei ruft alle Bürger dazu auf, sich im Falle einer Straftat immer bei ihnen zu melden.
<< Zurück zur Übersicht