Knapp 40 Prozent aller Berufseinsteiger in Würzburg besitzen nur einen befristeten Arbeitsvertrag, das kritisiert die IG Bau. Aber auch später werde es nicht besser: Fast jeder zehnte Arbeitnehmer besitzt oft grundlos nur einen Zeitvertag. Außerdem fordert die Gewerkschaft von der Bundesregierung, solche Verträge gesetzlich einzudämmen. Aktuell darf ein Arbeitgeber eine Befristung maximal dreimal um bis zu zwei Jahre verlängern.
Zur Übersicht
Würzburg/ Hammelburg: Brandstiftungen aus Sommer 2019 geklärt
Foto: Funkhaus Würzburg
03.06.20 - 18:02 Uhr

Würzburg/ Hammelburg: Brandstiftungen aus Sommer 2019 geklärt

Ermittlungserfolg für die Polizei: Eine Brandstiftungsserie in Hammelburg aus dem Sommer 2019 ist aufgeklärt. Das haben ...

Würzburg: Großeinsatz an Uniklinik – Brand
Foto: Uniklinik Würzburg
03.06.20 - 17:35 Uhr

Würzburg: Großeinsatz an Uniklinik – Brand

Ein Großaufgebot an Rettungskräften ist am Mittwochmittag zur Uniklinik in Würzburg ausgerückt. Im Bereich der Kopfklini...

Mainfranken: Corona - 1 neue Infektion in Würzburg
Grafik: Funkhaus Würzburg
03.06.20 - 15:08 Uhr

Mainfranken: Corona - 1 neue Infektion in Würzburg

In der Region treten weiter nur vereinzelt neue Corona-Fälle auf. Am Mittwoch ist eine neue Infektion aus Würzburg gemel...