Die Sicherheit in der Würzburger Marktgarage ist verbessert worden. Am Dienstagmorgen ist ein erneuter Entrauchungsversuch erfolgreich abgelaufen. Die Anlage hat den Test bestanden und ist jetzt in Betrieb. Es war der zweite Test, der in der Marktgarage durchgeführt wurde. Im März war bei einem ersten Durchgang festgestellt worden, dass die Anlage noch angepasst werden musste. Sie soll bei einem Brandfall die Garage innerhalb kurzer Zeit vom Rauch befreien.
Zur Übersicht
Würzburg: Ehepaar wegen Versicherungsbetrugs vor Gericht
Foto: Funkhaus Würzburg
12.08.20 - 07:18 Uhr

Würzburg: Ehepaar wegen Versicherungsbetrugs vor Gericht

Ein Ehepaar aus Gerbrunn muss sich am Mittwoch erneut vor dem Schöffengericht in Würzburg verantworten. Ihm wird vorgewo...

Würzburg: Befragung zum Müll-Verhalten
Foto: Christian Weiß/ Stadt Würzburg
12.08.20 - 07:00 Uhr

Würzburg: Befragung zum Müll-Verhalten

Wie gehen die Würzburger mit ihrem Müll um? Das wollen derzeit Mitarbeiter der Umweltstation erfahren. Deshalb sind sie ...

Würzburg: Medikamenten-Duo gegen Lympknotenkrebs erforscht
Foto: Uniklinik Würzburg
12.08.20 - 06:48 Uhr

Würzburg: Medikamenten-Duo gegen Lympknotenkrebs erforscht

An der Uniklinik Würzburg wird derzeit an einem vielversprechenden Medikamenten-Duo gegen Lymphknotenkrebs geforscht. Im...