Die Bäume im Stadtgebiet Würzburg leiden unter der Trockenheit und Hitze. Alleine im Ringpark seien 72 Bäume abgestorben. Im gesamten Stadtwald müsse mit über 5.000 toten Bäumen gerechnet werden. Das wäre ein Verlust von rund einem Prozent der Bäume. Die Stadt Würzburg erweitert jetzt ihr Aktionsprogramm Stadtgrün, um den Auswirkungen des Klimawandels nachhaltig und langfristig entgegenzutreten. Einzelheiten dazu will sie im Lauf der Woche vorstellen.
<< Zurück zur Übersicht