Wer am Wochenende auf der A7 von Würzburg in Richtung Fulda unterwegs ist, muss mehr Zeit einplanen: Der Abschnitt zwischen Gramschatzer Wald und Autobahndreieck Schweinfurt Werneck wird von Freitagabend, 22 Uhr bis Sonntagabend (ebenfalls 22 Uhr) komplett gesperrt. Grund sind Arbeiten an der Werntal-Brücke. Die Umleitung verläuft über die B19 unter anderem durch Bergtheim, Eßleben und schließlich über die Anschlussstelle Werneck der A70. Damit verlängert sich die Fahrzeit um rund eine Viertelstunde.
<< Zurück zur Übersicht