Es ist das wohl interessanteste Spiel des Jahres führ die Würzburger Kickers. Am Samstag empfangen sie in der ersten Runde des DFB-Pokals den Bundesligisten TSG Hoffenheim. Der Neuntplatzierte der vergangenen Saison in Deutschlands Elite-Liga geht als haushoher Favorit in die Partie. Die Rothosen fühlen sich in der Außenseiter-Rolle wohl und wollen frei aufspielen. Zuletzt gab es drei Liga-Niederlagen in Folge und im Toto-Pokal entging man gegen den Kreisligist SV Mosbach nur knapp einer Blamage. Anpfiff ist um 18:30 Uhr.
<< Zurück zur Übersicht