Die FT Schweinfurt hat die Sensation verpasst. In der ersten Runde des bayerischen Fußball-Toto-Pokal haben die Freien Turner am Donnerstagabend gegen den Drittligisten 1860 München mit 1 zu 6 verloren. Die Löwen waren Wunschgegner der Schweinfurter. Die Kreissieger durften in diesem Jahr sich ja erstmals ihre Gegner in der ersten Runde heraussuchen. Weiter im Pokal sind, wie berichtet, die Würzburger Kickers, der 1. FC Schweinfurt 05 und der TSV Karlburg.
<< Zurück zur Übersicht