Bei einem schweren Verkehrsunfall nahe Schwarzach ist am frühen Freitagabend ein 23 Jahre alter Mann ums Leben gekommen. Sieben weitere Menschen wurden verletzt, vier davon schwer. Der 23-Jährige war zwischen Atzhausen und Düllstadt zunächst nach rechts aufs Bankett und dann in den Gegenverkehr geraten. Dort kollidierte er mit einem Kleinbus, in dem sieben Menschen saßen. Der 23-Jährige erlitt so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen. Vor allem der Fahrer eines dunklen Kombi wird dringend als Zeuge gesucht.
<< Zurück zur Übersicht