Ein Spezialeinsatzkommando der Polizei hat in der Nacht zum Samstag in Wiesthal nahe Frammersbach einen psychisch belasteten Mann überwältigen müssen. Der 36-Jährige hatte sich in einem Haus verschanzt und unter anderem seinen Bruder und erste Polizisten vor Ort mit einer Machete bedroht. Zudem kündigte er an, sich selbst verletzen zu wollen. Alle Versuche speziell geschulter Beamten, ihn zu beruhigen, schlugen fehl. Schließlich musste ein SEK den Mann überwältigen. Er wurde anschließend ins Bezirkskrankenhaus gebracht, um behandelt zu werden.
<< Zurück zur Übersicht