Eine Huckelpiste in der Würzburger Innenstadt verschwindet in den nächsten Wochen. Das Tiefbauamt fräst momentan die Unebenheiten zwischen Ringpark und Busbahnhof ab. Anschließend wird eine neue Asphaltdecke aufgebracht. Die Sanierung war nötig geworden, weil die tonnenschweren Busse der Strecke beim Bremsen und Anfahren stark zugesetzt hatten. Am Busbahnhof sind täglich bis zu 1.000 Busse unterwegs. Die Arbeiten laufen im Rahmen der sogenannten Sommeroffensive Sichere Straße „SOS“ Dabei werden in den verkehrsarmen Zeit der Sommerferien etliche Strecken saniert.
Zur Übersicht
Fußball: Kickers verpflichten Keanu Staude
Foto: FWK
09.08.20 - 15:12 Uhr

Fußball: Kickers verpflichten Keanu Staude

Die Würzburger Kickers können ihren nächsten Neuzugang vermelden: Keanu Staude kommt von Erstliga-Aufsteiger DSC Arminia...

Dettelbach: Abfälle am Waldrand verbrannt
Foto: Funkhaus Würzburg
09.08.20 - 13:50 Uhr

Dettelbach: Abfälle am Waldrand verbrannt

Als vollkommen rücksichts- und verantwortungslos bezeichnet die Polizei die Aktion einer 44-Jährigen am Samstagabend in ...

Unterfranken: Hochschulen erhalten knapp 500.000 Euro
Foto: Funkhaus Würzburg
09.08.20 - 13:32 Uhr

Unterfranken: Hochschulen erhalten knapp 500.000 Euro

Knapp 500.000 Euro erhalten die Hochschulen in Unterfranken für neue digitale Lernkonzepte. Damit fördert die Virtuelle ...