Die Böden sind trocken, die Ernten gefährdet und die Bauern verzweifelt – auch in Franken ist der Klimawandel längst angekommen. Vor allem die Winzer haben damit zu kämpfen. Deshalb wird auch das Thema Bewässerung immer wichtiger. Landwirtschaftsministerin Kaniber reist deshalb heute für vier Tage nach Israel. Dort möchte sie sich die Hightech-Systeme der Marktführer in Bewässerungstechnik anschauen. Von denen sollen dann die Landwirtschaft, vor allem auch der Weinbau, profitieren.
<< Zurück zur Übersicht