Ein umstrittener Schweinestall im Dettelbacher Ortsteil Bibergau darf gebaut werden. Wie das Landratsamt Kitzingen mitteilt wurde für den Neubau die Genehmigung erteilt. Der Betrieb in Bibergau verfügt derzeit über drei Schweineställe. Der Besitzer möchte erweitern und einen neuen Stall für 120 Ferkel errichten. Im Vorfeld hatte der Stadtrat Dettelbach in einer Stellungnahme den Bau abgelehnt, vor allem in Hinblick auf die zu erwartende Geruchsbelastung.
Zur Übersicht
Würzburg: Bürger demonstrieren gegen Rassismus
Foto: Funkhaus Würzburg
06.06.20 - 17:24 Uhr

Würzburg: Bürger demonstrieren gegen Rassismus

Auch in Würzburg sind zahlreiche Menschen zusammengekommen, um friedlich gegen Rassismus zu demonstrieren. Unter dem Mot...

Fußball: Kickers gewinnen auswärts
Foto: FWK
06.06.20 - 16:17 Uhr

Fußball: Kickers gewinnen auswärts

Sieg der Würzburger Kickers. Die Fußballer aus Würzburg haben auch ihr zweites Auswärtsspiel nach der Corona-Pause gewon...

Mainfranken: Corona – keine Neuinfektionen in den meisten Landkreisen
Foto: Pixabay.com
06.06.20 - 15:38 Uhr

Mainfranken: Corona – keine Neuinfektionen in den meisten Landkreisen

Weiterhin gibt es gute Nachrichten im Kampf gegen Corona. Aus den Landkreisen Würzburg, Main-Spessart und Kitzingen sind...