Autofahrer, die die nächsten Wochen durch Marktheidenfeld müssen, brauchen auch weiterhin Geduld. Ab Montag läuft der zweite von vier Bauabschnitten an der Kreuzung der B8 und des Äußeren Rings. Diesmal wird der Äußere Ring gesperrt, hier werden die Fahrbahn erneuert und Geh- und Radwege gebaut. Außerdem bekommt die Kreuzung eine intelligente Ampelanlage und wird komplett barrierefrei sein. Dieser Bauabschnitt soll etwa drei Wochen andauern, die gesamten Arbeiten werden voraussichtlich Ende November abgeschlossen sein.

Weiterführende Links zur Meldung:

https://www.stadt-marktheidenfeld.de/wirtschaft-stadtentwicklung/klimaschutz

Zur Übersicht
Würzburg: Bürger demonstrieren gegen Rassismus
Foto: Funkhaus Würzburg
06.06.20 - 17:24 Uhr

Würzburg: Bürger demonstrieren gegen Rassismus

Auch in Würzburg sind zahlreiche Menschen zusammengekommen, um friedlich gegen Rassismus zu demonstrieren. Unter dem Mot...

Fußball: Kickers gewinnen auswärts
Foto: FWK
06.06.20 - 16:17 Uhr

Fußball: Kickers gewinnen auswärts

Sieg der Würzburger Kickers. Die Fußballer aus Würzburg haben auch ihr zweites Auswärtsspiel nach der Corona-Pause gewon...

Mainfranken: Corona – keine Neuinfektionen in den meisten Landkreisen
Foto: Pixabay.com
06.06.20 - 15:38 Uhr

Mainfranken: Corona – keine Neuinfektionen in den meisten Landkreisen

Weiterhin gibt es gute Nachrichten im Kampf gegen Corona. Aus den Landkreisen Würzburg, Main-Spessart und Kitzingen sind...