In Lohr läuft aktuell eine Großfahndung der Polizei. Am Morgen hat ein junger Mann einen Laden überfallen und die Verkäuferin mit einem Messer bedroht. Danach flüchtete er. Gegen 9 Uhr 20 war der Täter noch vor Ladenöffnung in ein Modegeschäft in der Jahnstraße gegangen und nahm Kleidungsstücke aus dem Regal. Er wollte ohne zu zahlen gehen und wurde daraufhin von der Verkäuferin angesprochen. Dann bedrohte er sie mit dem Messer. Der Mann ist etwa 20 bis 25 Jahre alt, 1,75 bis 1,80 groß und dunkelhäutig. Er trägt einen leichten Oberlippenbart und ist bekleidet mit einer schwarzen Kapuzenjacke und hellen Sportschuhen. Die Polizei bittet um Hinweise und warnt davor, den Flüchtigen anzusprechen.
<< Zurück zur Übersicht