Das Ende des Modeunternehmen René Lezard aus Schwarzach ist beschlossene Sache. Wie die Geschäftsleitung bestätigt sind letzte Gespräche zur Rettung des Unternehmens gescheitert. Demnach soll noch eine letzte Kollektion ausgeliefert werden, dann erfolgt der Abverkauf. Ende Januar wird das alteingesessene Modeunternehmen dann aufgelöst. Betroffen von der Schließung sind rund 145 Arbeitsplätze, 45 davon in der der Schwarzacher Zentrale die anderen in 8 deutschen Modeshops. Für sie ist gemeinsam mit dem Betriebsrat ein Sozialplan erarbeitet worden. René Lezard war in den letzten Jahren mehrfach in finanzielle Schieflage gelangt. Zuletzt wurde im Juli Insolvenzantrag gestellt nachdem ein türkischer Investor abgesprungen war.
Zur Übersicht
Würzburg: Bürger demonstrieren gegen Rassismus
Foto: Funkhaus Würzburg
06.06.20 - 17:24 Uhr

Würzburg: Bürger demonstrieren gegen Rassismus

Auch in Würzburg sind zahlreiche Menschen zusammengekommen, um friedlich gegen Rassismus zu demonstrieren. Unter dem Mot...

Fußball: Kickers gewinnen auswärts
Foto: FWK
06.06.20 - 16:17 Uhr

Fußball: Kickers gewinnen auswärts

Sieg der Würzburger Kickers. Die Fußballer aus Würzburg haben auch ihr zweites Auswärtsspiel nach der Corona-Pause gewon...

Mainfranken: Corona – keine Neuinfektionen in den meisten Landkreisen
Foto: Pixabay.com
06.06.20 - 15:38 Uhr

Mainfranken: Corona – keine Neuinfektionen in den meisten Landkreisen

Weiterhin gibt es gute Nachrichten im Kampf gegen Corona. Aus den Landkreisen Würzburg, Main-Spessart und Kitzingen sind...