In Würzburg gehen am Freitag wieder Landwirte auf die Straße. Deshalb wird am von 12:30 Uhr bis 17 Uhr der Abschnitt des Kranenkais hinter dem CCW gesperrt. Das teilt die Stadt mit. Dann wollen etwa 200 Anhänger der Organisation „Land schafft Verbindung“ auf die Straße gehen. Sie demonstrieren beispielsweise gegen das Agrarpaket, die Düngeverordnung und Billigpreise.

<< Zurück zur Übersicht