Wie kann der Würzburger Einzelhandel gestärkt und die Nahversorgung in den einzelnen Stadtteilen gesichert werden? Das will die Stadtverwaltung herausfinden und hat deswegen ein Einzelhandelskonzept in Auftrag gegeben. Das dient unter anderem dazu, mögliche Defizite in der Stadtteilversorgung zu beseitigen. Um ein solches Konzept erstellen zu können, wird ein Planungsbüro ab Mitte nächster Woche die Einzelhändler beispielsweise nach Ladengröße und die angebotenen Sortimente befragen. Die Stadt Würzburg bittet die Unternehmen darum, den Mitarbeitern diese Erhebung zu ermöglichen, um ein repräsentatives Bild der Angebotssituation zu erhalten.
Zur Übersicht
Main-Spessart: Vollsperrung zwischen Zimmern und Roden
Foto: Rainer Sturm / pixelio.de
01.06.20 - 14:59 Uhr

Main-Spessart: Vollsperrung zwischen Zimmern und Roden

Die Strecke zwischen Zimmern und Roden im Landkreis Main-Spessart ist ab Dienstag komplett gesperrt. Grund dafür sind In...

Kist: Vollsperrung der Waldbrunner Straße
Fotos: Funkhaus Würzburg
01.06.20 - 14:34 Uhr

Kist: Vollsperrung der Waldbrunner Straße

Die Waldbrunner Straße in Kist ist ab Dienstag komplett gesperrt. Grund dafür sind Straßenbaumaßnahmen, die bis zum 12. ...

Gaukönigshofen: Unbekannte brechen Geldautomaten auf
Fotos: Funkhaus Würzburg
01.06.20 - 13:40 Uhr

Gaukönigshofen: Unbekannte brechen Geldautomaten auf

Sie brachen den Geldautomaten auf und konnten unerkannt fliehen – in der Nacht von Sonntag auf Montag haben Unerkannte B...