Ein bei der Fahrt verlorenes Teil hat am Donnerstag auf der A3 neun Autos teilweise schwer beschädigt. Gegen neun Uhr verlor ein Fahrzeug in Fahrtrichtung Frankfurt zwischen Heidingsfeld und Randersacker eine etwa zwei Meter lange und 30 Kilo schwere Aluminiumstange. Die nachkommenden Autos konnten nicht mehr ausweichen. Die Schäden reichen von platten Reifen über verbogene Achsen bis hin zu einem aufgerissenen Tank. Der Schaden liegt bei etwa 13.000 Euro. Außerdem musste das ausgelaufene Benzin aufwendig von einer Autobahnmeisterei entfernt werden. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen, die den Verursacher beobachtet haben.
Zur Übersicht
Würzburg: Vermeintlicher Ladendieb fährt Filialleiter über den Fuß
Foto: dietmar silber / pixelio.de
11.07.20 - 16:34 Uhr

Würzburg: Vermeintlicher Ladendieb fährt Filialleiter über den Fuß

Am Freitagabend ist ein vermeintlicher Ladendieb in der Zellerau in Würzburg geflüchtet und dem Filialeiter des Geschäft...

Würzburg: Vermisster Mann tot aufgefunden
Foto: Pixabay.com
11.07.20 - 15:26 Uhr

Würzburg: Vermisster Mann tot aufgefunden

Ein vermisster Mann aus Würzburg ist tot. Von dem 70-Jährigen fehlte, seitdem er am Mittwochmorgen seine Wohnung verlass...

Mainfranken: Vorsichtig sein beim Baden im Main
Foto: Funkhaus Würzburg
11.07.20 - 14:27 Uhr

Mainfranken: Vorsichtig sein beim Baden im Main

Da die Corona-Pandemie aktuell noch sehr die Nutzung der Freibäder einschränkt, weichen immer mehr Menschen auf die Bade...