Die Arbeitslosigkeit ist im November in Mainfranken weiter zurückgegangen. Aktuell haben 6.290 Menschen keine Beschäftigung. Das sind 100 weniger als im Oktober und 50 weniger als im Jahr davor. Die Arbeitslosenquote bleibt bei 2,1 Prozent. Der Arbeitsmarkt habe sich zwar weiter verbessert, allerdings fällt diese Verbesserung nicht mehr so stark aus, wie in den Jahren zuvor. Derzeit schwächle das verarbeitende Gewerbe, was aber vom Dienstleistungsgewerbe noch ausgeglichen werden könne.
Zur Übersicht
Würzburg: Vermeintlicher Ladendieb fährt Filialleiter über den Fuß
Foto: dietmar silber / pixelio.de
11.07.20 - 16:34 Uhr

Würzburg: Vermeintlicher Ladendieb fährt Filialleiter über den Fuß

Am Freitagabend ist ein vermeintlicher Ladendieb in der Zellerau in Würzburg geflüchtet und dem Filialeiter des Geschäft...

Würzburg: Vermisster Mann tot aufgefunden
Foto: Pixabay.com
11.07.20 - 15:26 Uhr

Würzburg: Vermisster Mann tot aufgefunden

Ein vermisster Mann aus Würzburg ist tot. Von dem 70-Jährigen fehlte, seitdem er am Mittwochmorgen seine Wohnung verlass...

Mainfranken: Vorsichtig sein beim Baden im Main
Foto: Funkhaus Würzburg
11.07.20 - 14:27 Uhr

Mainfranken: Vorsichtig sein beim Baden im Main

Da die Corona-Pandemie aktuell noch sehr die Nutzung der Freibäder einschränkt, weichen immer mehr Menschen auf die Bade...