In der Nacht auf Samstag hat ein Unbekannter einem 21-Jährigen vor einer Disco in der Gerberstaße in Würzburg mit der Faust ins Gesicht geschlagen und ist dann geflüchtet. Gegen halb drei gerieten die beiden Männer in eine Auseinandersetzung. Sie eskalierte, als der Unbekannte mit der Faust zuschlug. Dem 21-Jährigen wurde ein Stück Zahn abgeschlagen und er blutete aus der Nase. Die Polizei sucht jetzt nach dem Täter. Er wird als junger, schwarz gekleideter Mann mit kleiner Statur und osteuropäischen Aussehen beschrieben. Er hatte kurze schwarze Haare, trug eine schwarze Cap und einen Bart. Wer etwas beobachtet hat, soll sich bei der Polizei melden.

<< Zurück zur Übersicht