Eine brennende Pizza hat in der Nacht zum Samstag zu einem Feuerwehreinsatz im Volkacher Ortsteil Rimbach geführt. Ein Anwohner wurde in der Nacht auf das Piepsen des Rauchmelders seines Nachbarn aufmerksam. Er verständigte die Feuerwehr, brach die Tür zu seinem Nachbarn ein und rettete den schlafenden Mann. Die im Ofen brennende Pizza wurde entsorgt und die Einsatzkräfte konnten schnell die Rückfahrt antreten. Die Feuerwehr Volkach macht hierbei auf die Notwendigkeit von Feuermeldern in Haushalten aufmerksam. Rauchmelder verringern das Risiko enorm, dass Brände zu spät entdeckt werden und es zu Personenschäden und Rauchgasvergiftungen kommt.
Zur Übersicht
Würzburg: Vermeintlicher Ladendieb fährt Filialleiter über den Fuß
Foto: dietmar silber / pixelio.de
11.07.20 - 16:34 Uhr

Würzburg: Vermeintlicher Ladendieb fährt Filialleiter über den Fuß

Am Freitagabend ist ein vermeintlicher Ladendieb in der Zellerau in Würzburg geflüchtet und dem Filialeiter des Geschäft...

Würzburg: Vermisster Mann tot aufgefunden
Foto: Pixabay.com
11.07.20 - 15:26 Uhr

Würzburg: Vermisster Mann tot aufgefunden

Ein vermisster Mann aus Würzburg ist tot. Von dem 70-Jährigen fehlte, seitdem er am Mittwochmorgen seine Wohnung verlass...

Mainfranken: Vorsichtig sein beim Baden im Main
Foto: Funkhaus Würzburg
11.07.20 - 14:27 Uhr

Mainfranken: Vorsichtig sein beim Baden im Main

Da die Corona-Pandemie aktuell noch sehr die Nutzung der Freibäder einschränkt, weichen immer mehr Menschen auf die Bade...