Mit mehreren Verkehrsthemen beschäftigt sich am Dienstagnachmittag der Mobilitätsausschuss der Stadt Würzburg. So geht es beispielsweise um eine eigene Busspur in der Ludwigstraße. In zwei Bau-Abschnitten soll der Busverkehr stadtauswärts in Richtung Berliner Ring eine eigene Spur bekommen, auf dem auch Fahrräder fahren dürfen. Für die Busspur müssten allerdings Parkplätze an der Straße wegfallen. Außerdem wird eine mögliche Einbahnregelung in der Zeller Straße diskutiert. Die Verwaltung ist dagegen, weil dadurch massive Staus unter anderem an der Friedensbrücke entstehen würden. Der Ausschuss beginnt um 16 Uhr.
Zur Übersicht
Würzburg: Vermeintlicher Ladendieb fährt Filialleiter über den Fuß
Foto: dietmar silber / pixelio.de
11.07.20 - 16:34 Uhr

Würzburg: Vermeintlicher Ladendieb fährt Filialleiter über den Fuß

Am Freitagabend ist ein vermeintlicher Ladendieb in der Zellerau in Würzburg geflüchtet und dem Filialeiter des Geschäft...

Würzburg: Vermisster Mann tot aufgefunden
Foto: Pixabay.com
11.07.20 - 15:26 Uhr

Würzburg: Vermisster Mann tot aufgefunden

Ein vermisster Mann aus Würzburg ist tot. Von dem 70-Jährigen fehlte, seitdem er am Mittwochmorgen seine Wohnung verlass...

Mainfranken: Vorsichtig sein beim Baden im Main
Foto: Funkhaus Würzburg
11.07.20 - 14:27 Uhr

Mainfranken: Vorsichtig sein beim Baden im Main

Da die Corona-Pandemie aktuell noch sehr die Nutzung der Freibäder einschränkt, weichen immer mehr Menschen auf die Bade...