Am Sonntagnachmittag ist eine Frau von einem hochmotorisierten Auto umgefahren und dabei schwer verletzt worden. Womöglich hat es sich um ein illegales Autorennen gehandelt. Die gibt es in Unterfranken immer öfter, sagt die Polizei. 2019 habe es schon mehr illegale Autorennen gegeben als im gleichen Zeitraum des Vorjahrs. Damals waren es drei Anzeigen. Eine davon in Folge eines Unfalls. Die Dunkelziffer ist wohl deutlich höher, denn für eine Anzeige muss der Fahrer erwischt werden. Nähert sich ein Auto, dass sehr schnell fährt, rät die Polizei zu Wachsamkeit.
Zur Übersicht
Würzburg: Versuchter Totschlag in Gemeinschaftsunterkunft?
Foto: Funkhaus Würzburg
25.09.20 - 18:27 Uhr

Würzburg: Versuchter Totschlag in Gemeinschaftsunterkunft?

Nach einer Auseinandersetzung in einer Gemeinschaftsunterkunft in Würzburg ermittelt die Polizei jetzt wegen versuchten ...

Unterfranken: Zoll kontrolliert Kurierbranche
Foto: Zollverwaltung
25.09.20 - 15:43 Uhr

Unterfranken: Zoll kontrolliert Kurierbranche

Der Zoll hat im Rahmen einer bundesweiten Kontrolle auch Kuriere, Express- und Paketdienstleister in Unter- und Oberfran...

Würzburg: Sexueller Übergriff auf Jugendliche im Ringpark
Foto: Funkhaus Würzburg
25.09.20 - 15:07 Uhr

Würzburg: Sexueller Übergriff auf Jugendliche im Ringpark

Nach einem sexuellen Übergriff auf eine Jugendliche im Würzburger Ringpark sucht die Polizei nach Zeugen. Die 16-Jährige...