Bei dem Brand in einem Wochenendhaus in Würzburg-Unterdürrbach kann Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden. Deswegen bittet die Polizei um Hinweise aus der Bevölkerung. Am Mittwochabend gegen 20 Uhr 45 wurden die Einsatzkräfte zu einem Vollbrand zu einem Wochenendhaus abseits des Heinrichleitenwegs gerufen. Das Dach des Hauses stürzte ein. Personen wurden nicht verletzt. Der Schaden an dem Haus, dass seit längerer Zeit nicht mehr bewohnt war, liegt nach ersten Schätzungen im fünfstelligen Bereich. Konkret werden Zeugen gesucht die verdächtige Personen oder Fahrzeuge in diesem Bereich wahrgenommen haben. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kripo unter der 0931 – 457-1732 entgegen.
Zur Übersicht
Würzburg: Vermeintlicher Ladendieb fährt Filialleiter über den Fuß
Foto: dietmar silber / pixelio.de
11.07.20 - 16:34 Uhr

Würzburg: Vermeintlicher Ladendieb fährt Filialleiter über den Fuß

Am Freitagabend ist ein vermeintlicher Ladendieb in der Zellerau in Würzburg geflüchtet und dem Filialeiter des Geschäft...

Würzburg: Vermisster Mann tot aufgefunden
Foto: Pixabay.com
11.07.20 - 15:26 Uhr

Würzburg: Vermisster Mann tot aufgefunden

Ein vermisster Mann aus Würzburg ist tot. Von dem 70-Jährigen fehlte, seitdem er am Mittwochmorgen seine Wohnung verlass...

Mainfranken: Vorsichtig sein beim Baden im Main
Foto: Funkhaus Würzburg
11.07.20 - 14:27 Uhr

Mainfranken: Vorsichtig sein beim Baden im Main

Da die Corona-Pandemie aktuell noch sehr die Nutzung der Freibäder einschränkt, weichen immer mehr Menschen auf die Bade...