Die Straßenbahnverbindung von der Würzburger Innenstadt in den Stadtteil Heidingsfeld war am späten Mittwochabend zeitweise unterbrochen. Der Grund: Gegen 22 Uhr 45 war ein Auto offenbar wegen einer Panne unterhalb der Adenauerbrücke von der Fahrbahn abgekommen. Das Fahrzeug blieb schließlich auf den Straßenbahnschienen stehen. Es dauerte eine Stunde, bis die Straba wieder nach Heidingsfeld fahren konnte.
Zur Übersicht
Würzburg: Alarmierender Nachwuchs-Mangel in Baubranche
Foto: Georg Meister_pixelio.de
13.08.20 - 12:07 Uhr

Würzburg: Alarmierender Nachwuchs-Mangel in Baubranche

Die Baubranche in Würzburg kämpft mit alarmierenden Nachwuchs-Problemen. Der Großteil der angebotenen Ausbildungsplätze ...

Lohr: Mann will in Gold investieren - Betrug
Foto: Funkhaus Würzburg
13.08.20 - 11:23 Uhr

Lohr: Mann will in Gold investieren - Betrug

Ein Mann aus Lohr, der sein Geld in Gold anlegen wollte, ist auf Betrüger hereingefallen. Darüber hat die Polizei jetzt ...

Würzburg: Ab sofort Rucksack- und Taschenkontrollen im Landratsamt
Foto: Funkhaus Würzburg
13.08.20 - 10:59 Uhr

Würzburg: Ab sofort Rucksack- und Taschenkontrollen im Landratsamt

Nach Bombendrohungen gegen mehrere Gesundheitsämter in Deutschland reagiert auch das Würzburger Landratsamt. Hier werden...