In Mainfranken gibt es in diesen Tagen Neujahrsempfänge in den Städten der Region. Am Freitagabend wird Kitzingens Oberbürgermeister Siegfried Müller seine letzte Neujahrsrede als OB in der Rathaushalle (18.30 Uhr) halten und Bürgermedaillen verteilen. Er tritt nach zwölf Jahren bei der Kommunalwahl im März nicht mehr an. Am Sonntagvormittag empfängt dann Oberbürgermeister Christian Schuchardt die Würzburger Bürger im Ratssaal. Gastredner ist Bischof Franz Jung. Beginn des Neujahrsempfangs ist um 11 Uhr. In Lohr und Ochsenfurt waren die Neujahrsempfänge bereits am Mittwoch und Donnerstag.
Zur Übersicht
Würzburg: Keine Maskenverweigerer im ÖPNV
Foto: Funkhaus Würzburg
05.08.20 - 05:35 Uhr

Würzburg: Keine Maskenverweigerer im ÖPNV

Fahrgäste, die sich hartnäckig weigern, eine Maske zu tragen – dieses Problem, das die Deutsche Bahn deutschlandweit hat...

Poppenhausen: Person nach Garagenbrand vermisst – mehrere Verletzte
Foto: Funkhaus Würzburg
05.08.20 - 05:08 Uhr

Poppenhausen: Person nach Garagenbrand vermisst – mehrere Verletzte

Bei einem Garagenbrand in Poppenhausen, im Landkreis Schweinfurt, sind am frühen Dienstagabend mehrere Personen leicht v...

Würzburg: Hauptbahnhof am Nachmittag kurzzeitig gesperrt
Foto: Funkhaus Würzburg
04.08.20 - 16:10 Uhr

Würzburg: Hauptbahnhof am Nachmittag kurzzeitig gesperrt

Der Hauptbahnhof in Würzburg ist am Dienstagnachmittag kurzzeitig vollgesperrt gewesen. Grund war laut Bundespolizei ein...