In Mainfranken gibt es in diesen Tagen Neujahrsempfänge in den Städten der Region. Am Freitagabend wird Kitzingens Oberbürgermeister Siegfried Müller seine letzte Neujahrsrede als OB in der Rathaushalle (18.30 Uhr) halten und Bürgermedaillen verteilen. Er tritt nach zwölf Jahren bei der Kommunalwahl im März nicht mehr an. Am Sonntagvormittag empfängt dann Oberbürgermeister Christian Schuchardt die Würzburger Bürger im Ratssaal. Gastredner ist Bischof Franz Jung. Beginn des Neujahrsempfangs ist um 11 Uhr. In Lohr und Ochsenfurt waren die Neujahrsempfänge bereits am Mittwoch und Donnerstag.
<< Zurück zur Übersicht