Ist in Kitzingen wieder der Kleber-Ganove unterwegs? Die Frage stellt sich die Polizei, nachdem vergangene Woche zwei Schlösser zugeklebt worden sind. Darunter ein Garagenschloss und das Schloss eines Rollers. Am Garagenschloss ist ein Schaden von knapp 20 Euro, am Roller ein Schaden von etwa 50 Euro entstanden. Anfang 2018 beschäftigte sich die Polizei in Kitzingen schon mit einigen Klebe-Vorfällen. Insgesamt 27 Mal hatte ein unbekannter Kleber-Ganove damals zugeschlagen und einen Schaden von circa 50.000 Euro angerichtet.
Zur Übersicht
Kitzingen: Mutwillige Brandstiftung aufgeklärt
Foto: Sven Rocholl
22.01.21 - 16:30 Uhr

Kitzingen: Mutwillige Brandstiftung aufgeklärt

Die Polizeiinspektion hat nach fünf Monaten eine Brandstiftung in Kitzingen aufgeklärt. Wie jetzt bekannt wurde, hatten ...

Mainfranken: Aktuelle Corona-Zahlen und Todesfälle
Foto: Pixabay.com
22.01.21 - 16:10 Uhr

Mainfranken: Aktuelle Corona-Zahlen und Todesfälle

Das Coronavirus hat in Mainfranken vier weitere Todesfälle gefordert. Zwei Menschen starben im Landkreis Main-Spessart i...

Schweinfurt: Hochbetrieb durch Ladendiebe
Foto: Funkhaus Würzburg
22.01.21 - 15:38 Uhr

Schweinfurt: Hochbetrieb durch Ladendiebe

Ladendiebe haben am Donnerstag gleich mehrere Male die Schweinfurter Polizei beschäftigt. Schwerpunkt der Einsätze war e...