Ist in Kitzingen wieder der Kleber-Ganove unterwegs? Die Frage stellt sich die Polizei, nachdem vergangene Woche zwei Schlösser zugeklebt worden sind. Darunter ein Garagenschloss und das Schloss eines Rollers. Am Garagenschloss ist ein Schaden von knapp 20 Euro, am Roller ein Schaden von etwa 50 Euro entstanden. Anfang 2018 beschäftigte sich die Polizei in Kitzingen schon mit einigen Klebe-Vorfällen. Insgesamt 27 Mal hatte ein unbekannter Kleber-Ganove damals zugeschlagen und einen Schaden von circa 50.000 Euro angerichtet.
Zur Übersicht
Würzburg/ Hammelburg: Brandstiftungen aus Sommer 2019 geklärt
Foto: Funkhaus Würzburg
03.06.20 - 18:02 Uhr

Würzburg/ Hammelburg: Brandstiftungen aus Sommer 2019 geklärt

Ermittlungserfolg für die Polizei: Eine Brandstiftungsserie in Hammelburg aus dem Sommer 2019 ist aufgeklärt. Das haben ...

Würzburg: Großeinsatz an Uniklinik – Brand
Foto: Uniklinik Würzburg
03.06.20 - 17:35 Uhr

Würzburg: Großeinsatz an Uniklinik – Brand

Ein Großaufgebot an Rettungskräften ist am Mittwochmittag zur Uniklinik in Würzburg ausgerückt. Im Bereich der Kopfklini...

Mainfranken: Corona - 1 neue Infektion in Würzburg
Grafik: Funkhaus Würzburg
03.06.20 - 15:08 Uhr

Mainfranken: Corona - 1 neue Infektion in Würzburg

In der Region treten weiter nur vereinzelt neue Corona-Fälle auf. Am Mittwoch ist eine neue Infektion aus Würzburg gemel...