Ein zehn Jahre altes Mädchen ist am Freitagnachmittag bei einem Straßenbahnunfall leicht verletzt worden. Die Straßenbahn hatte eine Vollbremsung machen müssen, dabei fiel das Mädchen von seinem Sitz. Ein schwarzer Kleinwagen war offenbar trotz roter Ampel auf die Brücke gefahren. Dabei kreuzte das Auto den Weg der Straßenbahn, der StraBa Fahrer machte eine Vollbremsung, um eine Kollision zu verhindern. Die Fahrerin des schwarzen Kleinwagens hatte von dem Unfall in der Straßenbahn offenbar nichts mitbekommen und fuhr weiter.
Zur Übersicht
Würzburg: Alarmierender Nachwuchs-Mangel in Baubranche
Foto: Georg Meister_pixelio.de
13.08.20 - 12:07 Uhr

Würzburg: Alarmierender Nachwuchs-Mangel in Baubranche

Die Baubranche in Würzburg kämpft mit alarmierenden Nachwuchs-Problemen. Der Großteil der angebotenen Ausbildungsplätze ...

Lohr: Mann will in Gold investieren - Betrug
Foto: Funkhaus Würzburg
13.08.20 - 11:23 Uhr

Lohr: Mann will in Gold investieren - Betrug

Ein Mann aus Lohr, der sein Geld in Gold anlegen wollte, ist auf Betrüger hereingefallen. Darüber hat die Polizei jetzt ...

Würzburg: Ab sofort Rucksack- und Taschenkontrollen im Landratsamt
Foto: Funkhaus Würzburg
13.08.20 - 10:59 Uhr

Würzburg: Ab sofort Rucksack- und Taschenkontrollen im Landratsamt

Nach Bombendrohungen gegen mehrere Gesundheitsämter in Deutschland reagiert auch das Würzburger Landratsamt. Hier werden...