Die Polizei Schweinfurt sucht einen Steinewerfer. Der Unbekannte hat am späten Montagabend ein Auto mit Würzburger Kennzeichen beworfen, das auf der B 303 Richtung Schweinfurt unterwegs war. Zwischen den Abfahrten Oberwerrn und Niederwerrn wurde der schwarze Golf mit insgesamt drei Steinen beworfen. Die rechte Seitenscheibe, der rechte Scheinwerfer und die Windschutzscheibe wurden dadurch beschädigt. Der Schaden beläuft sich auf etwa 4000 Euro.
Zur Übersicht
Würzburg: Zwei Demos gegen Rassismus am Wochenende
Foto: Axel Müller_pixelio.de
05.06.20 - 07:34 Uhr

Würzburg: Zwei Demos gegen Rassismus am Wochenende

Nach dem Tod eines Afroamerikaners durch Polizeigewalt in den USA setzen sich Menschen weltweit gegen Rassismus ein. Im ...

Würzburg: Corona-App von Uni – Tester gesucht
Foto: Ann-Kathrin Braun, TU Darmstadt
05.06.20 - 07:03 Uhr

Würzburg: Corona-App von Uni – Tester gesucht

Die Uni Würzburg hat gemeinsam mit zwei weiteren Universitäten eine App zur Nachverfolgung von Corona-Infektionen entwic...

Würzburg: Mahnwache von Fridays For Future auf den Mainwiesen
Foto: Funkhaus Würzburg
05.06.20 - 06:34 Uhr

Würzburg: Mahnwache von Fridays For Future auf den Mainwiesen

Lange hat es keine Aktionen von Fridays For Future in Würzburg gegeben, am Freitag veranstalten die Klimaaktivisten wied...