Trickdiebe waren am Dienstagmittag in Thüngersheim unterwegs. Erst haben sie Metallschrott in einer Baufirma abgeholt obwohl sie dazu keine Erlaubnis hatten. Angestellte halfen den Unbekannten noch dabei etwa zwei Tonnen Metall im Wert von knapp 250 Euro in einen Mercedes Sprinter zu laden. Später stellte sich heraus, dass die Männer gar nicht beauftragt waren das Metall abzuholen. Am selben Tag versuchten die Diebe die gleiche Masche auch an einer Thüngersheimer Tankstelle. Diesmal aber erfolglos. Beide Männer waren knapp 35 Jahre alt, 175 cm groß und sprachen deutsch mit türkischem Akzent. Wer Hinweise geben kann soll sich bei der Polizei unter 0931/457-1630 melden.
Zur Übersicht
Würzburg: Vermeintlicher Ladendieb fährt Filialleiter über den Fuß
Foto: dietmar silber / pixelio.de
11.07.20 - 16:34 Uhr

Würzburg: Vermeintlicher Ladendieb fährt Filialleiter über den Fuß

Am Freitagabend ist ein vermeintlicher Ladendieb in der Zellerau in Würzburg geflüchtet und dem Filialeiter des Geschäft...

Würzburg: Vermisster Mann tot aufgefunden
Foto: Pixabay.com
11.07.20 - 15:26 Uhr

Würzburg: Vermisster Mann tot aufgefunden

Ein vermisster Mann aus Würzburg ist tot. Von dem 70-Jährigen fehlte, seitdem er am Mittwochmorgen seine Wohnung verlass...

Mainfranken: Vorsichtig sein beim Baden im Main
Foto: Funkhaus Würzburg
11.07.20 - 14:27 Uhr

Mainfranken: Vorsichtig sein beim Baden im Main

Da die Corona-Pandemie aktuell noch sehr die Nutzung der Freibäder einschränkt, weichen immer mehr Menschen auf die Bade...