Am Freitag könnten die Würzburger Kickers in Münster unter Flutlicht den dritten Sieg in Folge erspielen. Zuletzt haben sie einen 6:0 Kantersieg über Großaspach gefeiert und den seit September ungeschlagenen FC Ingolstadt 3:1 besiegt. Preußen Münster steht gerade zwar auf einem Abstiegsplatz, war die letzten Jahre aber immer ein unangenehmer Gegner für die Rothosen. Durch die letzten Erfolge sind die Würzburger auf den achten Platz der Drittligatabelle geklettert. Anpfiff ist um 19 Uhr.
Zur Übersicht
Würzburg: Landratsamt schränkt Besuchsverkehr ein
Foto: Landratsamt Würzburg
29.10.20 - 17:33 Uhr

Würzburg: Landratsamt schränkt Besuchsverkehr ein

Das Landratsamt in Würzburg schränkt den Besuchsverkehr ein. Besuche sind ab kommendem Montag nur noch mit Termin möglic...

Gemünden: Bewohner des Kreisseniorenzentrums mit Corona infiziert
Foto: Christian Daum_pixelio.de
29.10.20 - 15:47 Uhr

Gemünden: Bewohner des Kreisseniorenzentrums mit Corona infiziert

In Gemünden ist ein Bewohner des Kreisseniorenzentrums mit dem Corona Virus infiziert. Er wurde bereits isoliert, hat da...

Mainfranken: Corona – starker Anstieg bei den Fällen
Foto: Pixabay.com
29.10.20 - 15:41 Uhr

Mainfranken: Corona – starker Anstieg bei den Fällen

Die Corona-Infektionen in Mainfranken steigen stark an. Aus Würzburg meldet das Gesundheitsamt 69 neue Fälle – 35 davon ...