In Geldersheim steht das komplette Ankerzentrum Unterfranken für Flüchtlinge unter Quarantäne. Betroffen sind 600 Menschen. Bei sieben untergebrachten Flüchtlingen und bei einem externen Mitarbeiter wurden Corona-Infektionen nachgewiesen. Die infizierten Bewohner sollen in extra Gebäuden innerhalb des Geländes untergebracht werden. Das Ankerzentrum ist die Sammelunterkunft für alle Flüchtlinge, die im Rahmen ihrer Ankunft in Deutschland Unterfranken zugewiesen wurden. Dort sollen sie untergebracht bleiben, bis jeweils eine Entscheidung über die Asylanträge gefallen ist.
Zur Übersicht
Fußball: Kickers gewinnen auswärts
Foto: FWK
06.06.20 - 16:17 Uhr

Fußball: Kickers gewinnen auswärts

Sieg der Würzburger Kickers. Die Fußballer aus Würzburg haben auch ihr zweites Auswärtsspiel nach der Corona-Pause gewon...

Mainfranken: Corona – keine Neuinfektionen aus den meisten Landkreisen
Foto: Pixabay.com
06.06.20 - 15:38 Uhr

Mainfranken: Corona – keine Neuinfektionen aus den meisten Landkreisen

Weiterhin gibt es gute Nachrichten im Kampf gegen Corona. Aus den Landkreisen Würzburg, Main-Spessart und Kitzingen sind...

Laub: Beim Abbiegen Unfall verursacht
Foto: Funkhaus Würzburg
06.06.20 - 13:36 Uhr

Laub: Beim Abbiegen Unfall verursacht

Leicht verletzt und 19.000 Euro Schaden – das war am Freitagnachmittag nach einem Verkehrsunfall im Landkreis Kitzingen ...