Gute Nachrichten in der Corona-Krise: Während der Ausgangsbeschränkung geht die Kriminalität in Unterfranken merkbar zurück. Das hat die Polizei auf Anfrage mitgeteilt. Konkrete Zahlen konnte sie zwar nicht nennen, trotzdem seien die Straftaten und Anzeigen seit Beginn der Ausgangsbeschränkung zurückgegangen. Vor allem am Wochenende verzeichnete die Polizei aber viele Verstöße gegen die Ausgangsbeschränkung. Unter anderem mussten Grillpartys und Picknicke aufgelöst werden. Deshalb appelliert sie nochmal an alle, trotz schönem Wetter daheim zu bleiben.
Zur Übersicht
Laub: Beim Abbiegen Unfall verursacht
Foto: Funkhaus Würzburg
06.06.20 - 13:02 Uhr

Laub: Beim Abbiegen Unfall verursacht

Leicht verletzt und 19.000 Euro Schaden – das war am Freitagnachmittag nach einem Verkehrsunfall im Landkreis Kitzingen ...

Gnötzheim: Vollbrand einer Scheune
Foto: 110stefan / pixelio.de
06.06.20 - 12:28 Uhr

Gnötzheim: Vollbrand einer Scheune

Scheune brennt vollständig ab – Feuer greift auch auf Wohnhaus über. Am frühen Freitagabend hat im Gnötzheimer Ortskern ...

Würzburg: König-Ludwig-Haus – 3 FOCUS-„TOP-Mediziner“
Foto: König-Ludwig-Haus Würzburg
06.06.20 - 07:15 Uhr

Würzburg: König-Ludwig-Haus – 3 FOCUS-„TOP-Mediziner“

Auszeichnung für drei Ärzte der Orthopädischen Klinik König-Ludwig-Haus in Würzburg: Das Magazin FOCUS hat Professor Rud...