Glühende Zigarette löst Feuer aus. Am Donnerstagnachmittag hat ein 19-jähriger Angler in Mainstockheim einen Feuerwehransatz ausgelöst, nachdem ihm beim Rauchen ein glühender Teil seiner Zigarette auf den Boden fiel. Das umliegende Gestrüpp fing sofort Feuer. Da sich der Brandort auf einer Halbinsel im Main befand, hatte die eintreffende Feuerwehr Schwierigkeiten den Brand zu löschen. Doch der Angler konnte sich selbst aus seiner misslichen Lage helfen und das Feuer größtenteils selbst löschen.
Zur Übersicht
Fußball: Kickers gastieren bei 1860 München
Foto: FWK
05.06.20 - 16:44 Uhr

Fußball: Kickers gastieren bei 1860 München

Keine Pause für die Würzburger Kickers in Liga 3. Nach der knappen Heimniederlage am Dienstag gegen Magdeburg steht am S...

Mainfranken:  Keine neuen Fälle in Würzburg
Grafik: Funkhaus Würzburg
05.06.20 - 16:38 Uhr

Mainfranken: Keine neuen Fälle in Würzburg

Gute Nachrichten zum Wochenende: Aus Würzburg, Main-Spessart und Kitzingen sind keine neuen Corona-Infektionen gemeldet ...

Würzburg: Nach Corona-Pause Kreuzfahrtschiff legt an
Foto: WVV
05.06.20 - 16:05 Uhr

Würzburg: Nach Corona-Pause Kreuzfahrtschiff legt an

Ungewöhnliches Bild nach dem Corona-Shutdown: Am Samstag wird das erste Kreuzfahrtschiff wieder in Würzburg anlegen. Es ...