Die Karlstadter Polizei sucht einen Orchideen-Dieb. Wie sie jetzt mitgeteilt hat, wurden Mitte März insgesamt 215 geschützte Orchideen aus dem Naturschutzgebiet im Flurbereich Ammerfeld gestohlen - konkret auf dem Gelände zwischen einem Wanderweg und der B27, zwischen Aschfeld und Gössenheim. Die Pflanzen wurden dort ausgegraben. Sie haben einen Wert von insgesamt etwa 10.750 Euro.
Zur Übersicht
Würzburg: Vermeintlicher Ladendieb fährt Filialleiter über den Fuß
Foto: dietmar silber / pixelio.de
11.07.20 - 16:34 Uhr

Würzburg: Vermeintlicher Ladendieb fährt Filialleiter über den Fuß

Am Freitagabend ist ein vermeintlicher Ladendieb in der Zellerau in Würzburg geflüchtet und dem Filialeiter des Geschäft...

Würzburg: Vermisster Mann tot aufgefunden
Foto: Pixabay.com
11.07.20 - 15:26 Uhr

Würzburg: Vermisster Mann tot aufgefunden

Ein vermisster Mann aus Würzburg ist tot. Von dem 70-Jährigen fehlte, seitdem er am Mittwochmorgen seine Wohnung verlass...

Mainfranken: Vorsichtig sein beim Baden im Main
Foto: Funkhaus Würzburg
11.07.20 - 14:27 Uhr

Mainfranken: Vorsichtig sein beim Baden im Main

Da die Corona-Pandemie aktuell noch sehr die Nutzung der Freibäder einschränkt, weichen immer mehr Menschen auf die Bade...