Die bayerische Landwirtschaftsministerin Kaniber begutachtet am Dienstagmittag Frostschäden an der Vogelsburg bei Volkach. Dort, sowie entlang der Maininsel, sind die Reben nach den frostigen Nächten Mitte Mai besonders geschädigt worden. Mit bis zu 25 Prozent weniger Ernte werde hier gerechnet. Das hat der Fränkische Weinbauverband mitgeteilt. Stellenweise Schäden hätte es zwischen Karlstadt und Ochsenfurt gegeben. Nur wenig gelitten haben die Trauben laut Verband beispielsweise in Randersacker oder Sommerhausen. Dort habe auch aufziehender Nebel die Trauben vor dem Frost geschützt.
Zur Übersicht
Würzburg: Vermeintlicher Ladendieb fährt Filialleiter über den Fuß
Foto: dietmar silber / pixelio.de
11.07.20 - 16:34 Uhr

Würzburg: Vermeintlicher Ladendieb fährt Filialleiter über den Fuß

Am Freitagabend ist ein vermeintlicher Ladendieb in der Zellerau in Würzburg geflüchtet und dem Filialeiter des Geschäft...

Würzburg: Vermisster Mann tot aufgefunden
Foto: Pixabay.com
11.07.20 - 15:26 Uhr

Würzburg: Vermisster Mann tot aufgefunden

Ein vermisster Mann aus Würzburg ist tot. Von dem 70-Jährigen fehlte, seitdem er am Mittwochmorgen seine Wohnung verlass...

Mainfranken: Vorsichtig sein beim Baden im Main
Foto: Funkhaus Würzburg
11.07.20 - 14:27 Uhr

Mainfranken: Vorsichtig sein beim Baden im Main

Da die Corona-Pandemie aktuell noch sehr die Nutzung der Freibäder einschränkt, weichen immer mehr Menschen auf die Bade...