Ausgerechnet ein Polizeihund hat gestern Abend eine Joggerin bei Unterdürrbach gebissen. Die Frau war in den Weinbergen gejogged, dabei rannte der Schäferhund plötzlich auf die 25-Jährige zu und biss ihr in die Wade. Sie musste im Krankenhaus behandelt werden. Die Polizei wird nun die Hintergründe überprüfen, warum der Hund so reagiert hatte.
Zur Übersicht
Würzburg: Die Zweitwohnsitzsteuer kommt nicht
Foto: Funkhaus Würzburg
15.07.20 - 05:31 Uhr

Würzburg: Die Zweitwohnsitzsteuer kommt nicht

Wer in Würzburg wohnt und das nur als Zweitwohnsitz angemeldet hat, muss auch in Zukunft keine Zweitwohnsitzsteuer bezah...

Würzburg: Lastwagen verliert Schlachtabfälle
Foto: Funkhaus Würzburg
14.07.20 - 17:09 Uhr

Würzburg: Lastwagen verliert Schlachtabfälle

Schlachtabfälle haben am Dienstag für Stunden die Einsatzkräfte auf der B19 im Stadtgebiet Würzburg beschäftigt. Kurz vo...

Würzburg: Konzeptstudie für Landratsamt beschlossen
Bild: Wolfgang Bytomski
14.07.20 - 16:13 Uhr

Würzburg: Konzeptstudie für Landratsamt beschlossen

Das Landratsamt platzt aus allen Nähten – aktuell fehlen den Mitarbeitern 40 Arbeitsplätze. Deshalb hat der Bau-Ausschus...