Im Raum Würzburg gibt es einen sprunghaften Anstieg der Corona-Fälle. Seit letztem Mittwoch sind ein Dutzend neuer Fälle bestätigt worden. Acht davon stammen aus einer einzigen Gemeinde im Landkreis. Das Landratsamt hatte zwar bereits am Freitag Kenntnis von diesen acht Fällen, hatte aber die Öffentlichkeit darüber nicht informiert. Auch der betroffene Ort ist nicht bekannt. Zur Begründung wurden rechtliche Unklarheiten genannt. Momentan sind in Stadt und Landkreis 14 Personen mit dem Coronavirus infiziert. 53 Personen stehen aktuell unter Quarantäne.
Zur Übersicht
Fußball: Schweinfurt kritisiert Türkgücü-Stadion-Zulassung in Würzburg
Foto: Pixabay.com
15.07.20 - 06:39 Uhr

Fußball: Schweinfurt kritisiert Türkgücü-Stadion-Zulassung in Würzburg

Dem Fußballverein Türkgücü-München ist der Aufstieg aus der Regionalliga in die 3. Fußball-Liga gelungen. Das Problem da...

Würzburg: Lastenräder werden immer beliebter
Foto: Funkhaus Würzburg
15.07.20 - 06:38 Uhr

Würzburg: Lastenräder werden immer beliebter

Lastenräder werden in Würzburg immer beliebter. Das hat die Stadt auf Anfrage erklärt. Demnach seien die neun Lastenräde...

Würzburg: Grüne fordern Hitzeaktionsplan
Foto: Pixabay.com
15.07.20 - 06:07 Uhr

Würzburg: Grüne fordern Hitzeaktionsplan

Wenn es im Sommer richtig heiß wird, braucht Würzburg einen Hitzeaktionsplan. Das fordert jetzt die Stadtratsfraktion de...