Schnelleres Internet für die Schulen des Landkreises Würzburg. Der Bauausschuss hat am Dienstagvormittag grünes Licht für neue Glasfaseranschlüsse an sechs Schulen in drei Ortschaften gegeben. Insgesamt investiert dort der Landkreis über 330.000 Euro. Schnelles Internet bekommen damit die Förderschule und die Realschule in Höchberg, die Realschule und das Berufsbildungszentrum Ochsenfurt sowie die Förderschule und das Gymnasium in Veitshöchheim.
Zur Übersicht
Fußball: Schweinfurt kritisiert Türkgücü-Stadion-Zulassung in Würzburg
Foto: Pixabay.com
15.07.20 - 06:39 Uhr

Fußball: Schweinfurt kritisiert Türkgücü-Stadion-Zulassung in Würzburg

Dem Fußballverein Türkgücü-München ist der Aufstieg aus der Regionalliga in die 3. Fußball-Liga gelungen. Das Problem da...

Würzburg: Lastenräder werden immer beliebter
Foto: Funkhaus Würzburg
15.07.20 - 06:38 Uhr

Würzburg: Lastenräder werden immer beliebter

Lastenräder werden in Würzburg immer beliebter. Das hat die Stadt auf Anfrage erklärt. Demnach seien die neun Lastenräde...

Würzburg: Grüne fordern Hitzeaktionsplan
Foto: Pixabay.com
15.07.20 - 06:07 Uhr

Würzburg: Grüne fordern Hitzeaktionsplan

Wenn es im Sommer richtig heiß wird, braucht Würzburg einen Hitzeaktionsplan. Das fordert jetzt die Stadtratsfraktion de...