Eine ganze Menge Anzeigen kommen auf einen 53 Jahre alten Mann aus Volkach zu. Der Mann hatte in der Nacht zum Samstag verschiedene Gegenstände aus einer Garage geklaut. Allerdings hatte eine Anwohnerin gesehen, wie er die Beute in sein Auto lud und davonfuhr. So konnte die Polizei ihn ganz in der Nähe stoppen. Dabei zeigte sich, dass sich der Mann offenbar Mut angetrunken hatte - er saß betrunken hinterm Steuer. Jetzt wird gegen ihn wegen Diebstahls, Hausfriedensbruch und der Trunkenheitsfahrt ermittelt.
Zur Übersicht
Mainfranken: Trotz Corona bisher kein Anstieg bei Krankmeldungen
Logo: AOK Gesundheitskasse
04.08.20 - 06:48 Uhr

Mainfranken: Trotz Corona bisher kein Anstieg bei Krankmeldungen

Trotz Corona hat es in Mainfranken im ersten Halbjahr 2020 nicht mehr Krankmeldungen gegeben als im gleichen Zeitraum de...

Würzburg: Wasserschutzpolizei hat deutlich mehr zu tun
Foto: Funkhaus Würzburg
04.08.20 - 06:23 Uhr

Würzburg: Wasserschutzpolizei hat deutlich mehr zu tun

Die Wasserschutzpolizei in Würzburg hat im Corona-Sommer deutlich mehr zu tun als sonst. Allerdings sind es nur wenige, ...

Würzburg: Stramu mit neuem Konzept
Bild: Stramu Würzburg
04.08.20 - 06:16 Uhr

Würzburg: Stramu mit neuem Konzept

Innenhof statt Innenstadt - Wegen Corona geht das Würzburger Straßenmusikfestival neue Wege. Unter dem Titel „STRAMU: Pf...