Insgesamt fast dreieinhalb Kilogramm Rauschgift hat die Polizei am Mittwochvormittag bei einer Wohnungsdurchsuchung in Thüngersheim sichergestellt. Die beiden Tatverdächtigen, ein in Thüngersheim lebendes Paar, wurden mittlerweile verhaftet. Unter anderem wurden zwei Kilogramm Haschisch, über ein Kilogramm Amphetamin und mehrere tausend Euro Bargeld sowie eine Machete und ein Messer durch die Beamten sichergestellt. Intensive Ermittlungen des Polizeipräsidiums Frankfurt hatten zu der Durchsuchung durch die Kripo Würzburg geführt.
Zur Übersicht
Kitzingen: Angestellte der Klinik veranstalten aktive Mittagspause
Foto: ver.di Würzburg
23.09.20 - 17:03 Uhr

Kitzingen: Angestellte der Klinik veranstalten aktive Mittagspause

Im Öffentlichen Dienst wird aktuell um mehr Geld verhandelt. Angestellte der Klinik Kitzinger Land sind daher am Mittwoc...

A3 Marktheidenfeld: LKW-Fahrer stirbt bei Auffahrunfall
Foto: Feuerwehr/ B.Rottmann
23.09.20 - 16:41 Uhr

A3 Marktheidenfeld: LKW-Fahrer stirbt bei Auffahrunfall

Bei einem Auffahrunfall auf der A3 bei Marktheidenfeld ist am frühen Mittwochnachmittag ein LKW-Fahrer ums Leben gekom...

Würzburg: Mainfrankentheater-Sanierung wird noch teurer
Foto: Funkhaus Würzburg
23.09.20 - 15:50 Uhr

Würzburg: Mainfrankentheater-Sanierung wird noch teurer

Die Sanierung und Erweiterung des Mainfrankentheaters in Würzburg wird noch teurer. Im zuständigen Werkausschuss geht es...