Nach einem sexuellen Übergriff in Marktbreit ist am Montagabend ein 22-jähriger Tatverdächtiger festgenommen worden. Er hatte am Morgen im WC des Campingplatzes einer 64-jährigen an den Po und in den Schritt gefasst. Anschließend flüchtete der Mann über einen kleinen Weg und die Segnitzer Brücke in Richtung Kitzingen. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief ergebnislos. Ermittlungen der Polizei führten jedoch auf die Spur des Tatverdächtigen. Die Kripo sucht weitere Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder dem Täter auf der Flucht begegnet sind, Tel. 0931/457-1732.
Zur Übersicht
Lohr: Auf die Gegenfahrbahn gekommen
Foto: Funkhaus Würzburg
26.09.20 - 16:28 Uhr

Lohr: Auf die Gegenfahrbahn gekommen

Am Freitagmorgen ist eine 76-Jährige mit ihrem Pkw auf die Gegenfahrbahn geraten und hat hierdurch einen Unfall verursac...

Fußball: Kickers verlieren auswärts
Foto: FWK
26.09.20 - 15:01 Uhr

Fußball: Kickers verlieren auswärts

Die Würzburger Kickers haben das zweite Spiel in der zweiten Liga auswärts 1:0 gegen Fortuna Düsseldorf verloren. Erst i...

Kitzingen: 22-Jähriger randaliert
Foto: tom-kleiner / pixelio.de
26.09.20 - 13:42 Uhr

Kitzingen: 22-Jähriger randaliert

Am Freitagnachmittag hat ein 22-Jähriger in Kitzingen die Scheibe einer Bushaltestelle eingeschlagen und dadurch Fahrzeu...