Der lokale Coca Cola Produzent aus Knetzgau hat den Bau seiner etwa 20 Millionen Euro teuren, neuen Lagerhalle abgeschlossen. Sie hat eine Fläche von 10.000 qm und Platz für 15.000 Paletten. In ihr können neun Millionen Liter eingelagert werden. Da dadurch Fahrten zu Außenlagern entfallen, werden pro Jahr etwa 85.000 LKW-Kilometer und 67 Tonnen CO2 eingespart. Der Abfüllbetrieb in Knetzgau beschäftigt über 500 Mitarbeiter.

Weitere Bilder zur Meldung:


Zur Übersicht
Lohr: Auf die Gegenfahrbahn gekommen
Foto: Funkhaus Würzburg
26.09.20 - 16:28 Uhr

Lohr: Auf die Gegenfahrbahn gekommen

Am Freitagmorgen ist eine 76-Jährige mit ihrem Pkw auf die Gegenfahrbahn geraten und hat hierdurch einen Unfall verursac...

Fußball: Kickers verlieren auswärts
Foto: FWK
26.09.20 - 15:01 Uhr

Fußball: Kickers verlieren auswärts

Die Würzburger Kickers haben das zweite Spiel in der zweiten Liga auswärts 1:0 gegen Fortuna Düsseldorf verloren. Erst i...

Kitzingen: 22-Jähriger randaliert
Foto: tom-kleiner / pixelio.de
26.09.20 - 13:42 Uhr

Kitzingen: 22-Jähriger randaliert

Am Freitagnachmittag hat ein 22-Jähriger in Kitzingen die Scheibe einer Bushaltestelle eingeschlagen und dadurch Fahrzeu...