In Geiselwind befindet sich das neue Logistik-Zentrum des Sportartikelherstellers Puma mitten im Bau, jetzt ist klar: im Gewerbegebiet Inno-Park wird es direkt gegenüber auch einen Puma-Outlet-Store geben. Das hat ein Vertreter der Stadt auf Anfrage bestätigt. Die Genehmigung dafür liege bereits auf dem Tisch, der Bau solle noch dieses Jahr beginnen. Geplant ist demnach, das Puma-Outlet bereits im Mai oder Juni 2021 zu eröffnen. Insgesamt sollen durch das Unternehmen in Geiselwind rund 1.000 Arbeitsplätze geschaffen werden. Darüber hinaus sei auf dem Inno-Park-Gelände ein Werkzeughandel geplant, auch dafür gebe es bereits die Baugenehmigung, so die Stadt. Damit sei der Gewerbepark Geiselwind gut aufgestellt.
Zur Übersicht
Lohr: Auf die Gegenfahrbahn gekommen
Foto: Funkhaus Würzburg
26.09.20 - 16:28 Uhr

Lohr: Auf die Gegenfahrbahn gekommen

Am Freitagmorgen ist eine 76-Jährige mit ihrem Pkw auf die Gegenfahrbahn geraten und hat hierdurch einen Unfall verursac...

Fußball: Kickers verlieren auswärts
Foto: FWK
26.09.20 - 15:01 Uhr

Fußball: Kickers verlieren auswärts

Die Würzburger Kickers haben das zweite Spiel in der zweiten Liga auswärts 1:0 gegen Fortuna Düsseldorf verloren. Erst i...

Kitzingen: 22-Jähriger randaliert
Foto: tom-kleiner / pixelio.de
26.09.20 - 13:42 Uhr

Kitzingen: 22-Jähriger randaliert

Am Freitagnachmittag hat ein 22-Jähriger in Kitzingen die Scheibe einer Bushaltestelle eingeschlagen und dadurch Fahrzeu...