Findet am Donnerstag wieder ganz normal Unterricht am Röntgen-Gymnasium in Würzburg statt? Die Entscheidung soll am Nachmittag fallen, dann werden die Ergebnisse der durchgeführten Corona-Tests erwartet. Das hat die Schulleitung auf Nachfrage mitteilt. Derzeit plane man aber damit, zum Unterricht im Klassenzimmer zurückzukehren. Jeder Schüler soll am Donnerstag auch einen negativen Corona-Test vorzeigen müssen. Am Röntgen-Gymnasium Würzburg findet seit Montag kein Unterricht statt – vorerst bis einschließlich Mittwoch. Der Grund: Dort gab es zwei Corona-Fälle und mehrere Verdachtsfälle. Lehrer und Schüler wurden an einer mobilen Teststrecke am Dallenbergparkplatz getestet.
Zur Übersicht
Kitzingen: Angestellte der Klinik veranstalten aktive Mittagspause
Foto: ver.di Würzburg
23.09.20 - 17:03 Uhr

Kitzingen: Angestellte der Klinik veranstalten aktive Mittagspause

Im Öffentlichen Dienst wird aktuell um mehr Geld verhandelt. Angestellte der Klinik Kitzinger Land sind daher am Mittwoc...

A3 Marktheidenfeld: LKW-Fahrer stirbt bei Auffahrunfall
Foto: Feuerwehr/ B.Rottmann
23.09.20 - 16:41 Uhr

A3 Marktheidenfeld: LKW-Fahrer stirbt bei Auffahrunfall

Bei einem Auffahrunfall auf der A3 bei Marktheidenfeld ist am frühen Mittwochnachmittag ein LKW-Fahrer ums Leben gekom...

Würzburg: Mainfrankentheater-Sanierung wird noch teurer
Foto: Funkhaus Würzburg
23.09.20 - 15:50 Uhr

Würzburg: Mainfrankentheater-Sanierung wird noch teurer

Die Sanierung und Erweiterung des Mainfrankentheaters in Würzburg wird noch teurer. Im zuständigen Werkausschuss geht es...