Die Bauarbeiten an der A3 bei Heidingsfeld sorgen ab Freitag für neue Behinderungen. Im Bereich Heidingsfeld werden Lärmschutzwände aufgebaut. Deshalb ist ab Freitagabend bis kurz vor Weihnachten die Abfahrt von der Autobahn Richtung Würzburg auf die B19 in Richtung Innenstadt gesperrt. Eine Umleitung wird eingerichtet. Um die Verkehrsführung zu ändern muss in der Nacht von Freitag auf Samstag die B19 gesperrt werden. Von 21 bis 5 Uhr gilt die Sperrung ab der Höhe der Anschlussstelle Heidingsfeld in Fahrtrichtung Würzburg. Die Gegenrichtung ist nicht betroffen. Eine Umleitung wird eingerichtet.
Zur Übersicht
Würzburg: Kein Glühwein-To-Go mehr in der Innenstadt
Foto: Pixabay.com
03.12.20 - 17:39 Uhr

Würzburg: Kein Glühwein-To-Go mehr in der Innenstadt

Innerhalb des Würzburger kleinen Bischofshutes in der Innenstadt darf ab sofort kein Glühwein To Go mehr ausgeschenkt we...

Ochsenfurt: Tafel muss schließen
Logo: Die Tafeln e.V.
03.12.20 - 16:41 Uhr

Ochsenfurt: Tafel muss schließen

Die Ochsenfurter Tafel bleibt geschlossen. Der Grund: Die geplanten Corona-Schutzmaßnahmen können räumlich nicht umgeset...

Würzburg: Schwarzfahrer bespuckt Mutter mit Kind
Foto: Funkhaus Würzburg
03.12.20 - 16:02 Uhr

Würzburg: Schwarzfahrer bespuckt Mutter mit Kind

Zuerst war er schwarz mit dem Zug unterwegs – und bespuckte dann nach seinem Besuch bei der Polizei eine Mutter und ihr ...